Schauspieler

ayla hoffmann

Ayla Hoffmann – Schauspiel

  • seit 2014 Schauspiel beim Ensemble Ourobouros
  • 2013 - 2014 Junges Ensemble im JugendKulturZentrum PUMPE Berlin
  • 2006 - 2013 Jugendtheatergruppe „Krass“ im KREATIVHAUS e. V. Berlin
  • August 2014 - Januar 2015 Praktikum im Theater RambaZamba Berlin
  • derzeit in Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin im Pestalozzi-Fröbel-Haus

janine trebuth

Janine Trebuth – Schauspiel

  • seit 2014 Schauspiel beim Ensemble Ourobouros
  • staatlich anerkannte Sozialassistentin und staatlich anerkannte Erzieherin, sowie Facherzieherin für Integration
  • Erfahrungen im Bereich Darstellendes Spiel mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Ausübung des Berufes

maxim baronin

Maxim Baronin – Schauspiel und Kamera

  • seit 2014 Kamera für Videoprojektionen und Schauspiel beim Ensemble Ourobouros
  • 2013 - 2015 Realisation des eigenen Debütfilms "Unvollkommen“ (Experimentaldrama, 45 min), Drehbuch, Regie und Schauspiel
  • 2012 Schnitt beim Kurzfilm "Iris Mute“, Regie Julia Ketelhut
  • 2012 erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zum Mediengestalter in Bild und Ton, L4- Akademie Berlin

ralf kilauea

Ralf Kilauea – Schauspiel und Livemusik

  • seit 2014 Schauspiel beim Ensemble Ourobouros
  • seit 1998 Gitarrist und Frontmann der Band "The Kilaueas!" und somit Bühnenerfahrung durch hunderte Konzerte zwischen Berlin und Kalifornien
  • mittlerweile 4 Alben international veröffentlicht, diverse Compilationbeiträge weltweit; "The Kilaueas!" werden gerne als die Ramones der Surf Music bezeichnet
  • derzeit tätig als Ergotherapeut in der Universitätsklinik der Charité, St. Hedwig Krankenhaus, Abt. Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen und Borderline-Persönlichkeitsstörung im Setting der Dialektisch-Behavioralen Therapie nach Marsha M. Linehan (DBT)

diego andreas ivica

Diego Andreas Ivica – Schauspiel

  • seit 2014 Schauspiel beim Ensemble Ourobouros
  • 2010 - 2013 Schauspielausbildung an der Filmschauspielschule in Berlin-Charlottenburg mit anschließender Aufnahme in die ZAV Berlin; seither freischaffender Schauspieler in Berlin

Auszug der vorangegangenen Theaterprojekte:

  • 2014 "Das ist doch auch gut für deine Vita" / "Dolly Takes a Trip" - Regie: Hans-Jürgen Hannemann Rolle: Diego/Schauspieler
  • 2012 "La vie Parisienne" von Jaques Offenbach - Brauturm Theater Köln - Regie: Werner

cindy jäpel

Cindy Jäpel – Schauspiel

  • seit 2014 Schauspiel beim Ensemble Ourobouros
  • 2009 - 2013 Dekra Hochschule Berlin-Bachelor of arts/ Regie für Film und Fernsehen
  • 2012 Regieassistenz beim Kurzfilm "Iris Mute“, Regie Julia Ketelhut
  • seit 2010 freiberufliche Cutterin von Kurzfilmen und Musikvideos

katharina junker

Katharina Junker – Schauspiel

  • seit 2014 Schauspiel beim Ensemble Ourobouros
  • 2009 - 2011 "Neue Theatergruppe Berlin“ im JugendKulturZentrum PUMPE
  • seit Oktober 2011 in der Kinderonkologie sowie Knochenmarkstransplantation am Virchow-Klinikum Berlin beschäftigt
  • 2008 erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin an der Charité in Berlin

michel grün

Michel Grün – Schauspiel

  • seit 2014 Schauspiel beim Ensemble Ourobouros
  • derzeit Studium im Fachbereich Maschinenbau an der HTW Berlin, zuvor Arbeit als ausgebildeter Fahrradmonteur sowie bis 2014 Sänger der Punkband "Nervous Nerds“

Departments

julia ketelhut- autor,regie, produktionsleitung

Julia Ketelhut – Buch, Konzept, Regie

2012 Realisation des Debüt-Kurzfilmprojekts „Iris mute“ (Drama, 20 min, Regie und Script) mit darauffolgender internationaler Auswertung:

  • "Filmfestival Köln Unlimited", Carte blanche der Filmemacherin Isabelle Stever, Oktober 2013
  • "Aeroe Shortfilm Festival" , in Dänemark, August 2014
  • "International Filmfestival of Fine Arts", in Ungarn, September 2014
  • "Mumbai Women`s International Filmfestival", in Indien, November 2014
  • International Festival Sarajevo "Sarajevo Winter“, in Bosnien-Herzegowina, Februar 2015
  • Juli 2013 – Oktober 2013 Regie- und Produktionsassistenz bei der Langspielfilmproduktion "Shanzo“ von Markus Pajtler
  • November 2013 Experimentielle Realisation des Science-Fiction Kurzfilmprojekts "Sazitas Misere“ (5 min); hierbei weitere Sammlung von Selbsterfahrungen im Bereich Buch, Regie, Kamera, Lichtgestaltung, Kostüm- und Szenenbild, Filmmusik, Unterwassercinematographie ohne internationale Auswertung
  • Januar 2014 – September 2014 Produktionsassistenz und Aufnahmeleitung bei zwei Studentenproduktionen der "Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb)" ("Akademiefilm“, "Ariana Forever“)
  • März 2014 – Juni 2015 Anstellung als Ergotherapeutin in der Universitätsklinik der Charité, St. Hedwig Krankenhaus, Abt. Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen und Borderline-Persönlichkeitsstörung im Setting der Dialektisch-Behavioralen Therapie nach Marsha M. Linehan (DBT)
  • Mai 2014 – Oktober 2014 Regieassistenz und Unterwassercinematographie beim Langspielfilmprojekt "Spiel“ von Rosa Friedrich
  • seit 2014 freie Arbeit beim Ensemble Ourobouros (Regie)

luisa hirsch- kostüm, maske

Luisa Hirsch – Kostümbild

  • seit 2014 Kostümbild und Maske beim Ensemble Ourobouros
  • seit März 2014 Kostümassistentin beim Fernsehen und freiberufliche Kostüm- und Modedesignerin, Textildesignerin sowie Umsetzerin von Auftragsarbeiten für Bühnenkostüme und Maßanfertigungen
  • 2005 - 2013 Diplom im Fachgebiet Modedesign an der Kunsthochschule Weißensee mit Meisterschülerstudium
  • Februar –Juni 2009 Erasmusstudium an der University of the West of England (UWE) Bristol, UK im Fachbereich Modedesign
  • Juli 2005 Matura/Abitur (allgemeine Hochschulreife) mit Ausbildung  zur Kleidermacherin an der Modeschule der Stadt Wien

fred gneckow- ton

Fred Gneckow – Tonmeister

  • seit 2015 Tontechnik beim Ensemble Ourobouros
  • freiberuflicher Film- und Bühnentontechniker, Sounddesigner sowie Musikproduzent bei GreenCherryProduction
  • zuletzt zusammen mit Christian Friedrich Komposition und Produktion der Musik für die Bühneninszenierung "WERTHERschlachten“, einer Adaption Goethes "Die Leiden des jungen Werther“ unter der Regie von Thomas Klischke und Carsten Stier.
  • Songwriting / Komposition / Sound Design / Mix / Master

weitere Projekte Auszug:

PAYMENT DATE – Kurzfilm /Regie: Judith Taureck

  • Tonassistent / Musik / Foley / Post-Produktion

CHALLENGE BIBENDUM – Werbefilm des BEM e.V.

  • Musik / Post-Produktion

UNTEN DURCH IST BESSER ALS HIER - Kurzfilm /Regie: Julia Ketelhut

  • Boom Operator / Sound Design / Foley / Komposition / Post-Produktion

FRÜHLINGSOPFER – Kurzfilm /Regie: Steffen Köhn

  • Boom Operator

KOKOLORES – Kurzfilm /Regie: Christina Lindner

  • Sound Design / Foley / Komposition / Post-Produktion

Alexandru Plesco – Fotografie und Covergestaltung

alice hoffmann- kostüm- und bühnenbild

Alice Hoffmann – Bühnen- und Kostümbild

  • seit 2014 Bühnen- und Kostümbild beim Ensemble Ourobouros
  • derzeit Praktikum im Bereich Bühnenbild beim Theater RambaZamba Berlin
  • Studienbeginn an der Kunsthochschule Berlin Weißensee im Oktober 2015 im Bereich Bühnen- und Kostümbild
  • November 2014 – Februar 2015 Hospitanz am Berliner Ensemble, Bereich Bühnenbild
  • 2013 Kostümbild im Sciencefiction Kurzfilm "Sazitas Misere“, Regie Julia Ketelhut
  • 2012 Kostümbild und Szenebildassistenz sowie Schauspiel im Kurzfilm "Iris Mute“, Regie Julia Ketelhut
  • Auguat 2010 – Juli 2013 Ausbildung zur gestaltungstechnischen Assistentin mit dem Schwerpunkt Bühnenbild

ralf schwieters- musik

Ralf Schwieters – Musik

  • seit 2014 Musik für Ensemble Ourobouros
  • Musik seit 2005 für verschiedene Projekte (Solo und Band) mit Stilen von Metal über akustikgeprägte Klänge bis zu elektronischer Musik
  • diverse Alben bei Untergrundlabels oder unter eigener Regie veröffentlicht

Auszug der Veröffentlichungen:

  • Wolfshauch - Des Scheintoten Sicht (2007 Eigenveröffentlichung/2008 Fog of the Apocalypse)
  • D.o.S. - Reinheit.Geschwür (2008 - Klangfeld Seuchentrieb)
  • Animo Aeger - Impuls (2009 Ashen Productions)
  • Wolfshauch - Form-Mensch (2010 Fog of the Apocalypse)
  • Meta((stasen)) - Neo-Genesis (2012 Eigenveröffentlichung)
  • Compressio cerebri - Bekenntnisse (2013 Voldsom Musikk)

2013 erfolgte die Beteiligung an der Filmmusik zu "Sazitas Misere", Regie Julia Ketelhut

david

David Egger – Lichtgestaltung

  • seit 2015 Lichtgestaltung beim Ensemble Ourobouros
  • Master of Engineering im Fach Veranstaltungstechik und Management an der Beuth Hochschule für Technik Berlin

Arne Weiss – Licht

Sebastien Delahaye – Bühnenmalerei